GEBRAUCHSGEGENSTÄNDE



Ich war früher ein Konsument, auch wenn mir das nicht bewusst war. Ich habe Dinge, Gebrauchsgegenstände gekauft, weil es

- günstig war (oder ein anderes Wort Billig)

- "schön" ausgeschaut hat

- unbrauchbar kitschig

- Sonderangebot

- gleich in vielfacher Auswahl / Ausführung

- und und und.

Gefüllt habe ich mein Haus, gefüllt meine "Sucht", mit der Ablenkung nach sogenannter Anerkennung, Frust, Liebe, und ich weiss auch nicht mit noch welchen Möchtegern Gefühlen.

Das ist vorbei; ich muss nichts mehr hüten, die vor sich her verstauben, die unbrauchbar sind.


Mit meiner eigenen Grösse, Wertschätzung, Selbstachtung und meiner eigenen Anerkennung brauche ich den "Müll" nicht mehr.

Mein Bewusstsein habe ich auf Exzellentes gerichtet. Ich lege meinen Massstab so hoch, dass ich mir immer meiner Wertigkeit und meiner Achtung bewusst bin. Ich kann mir in die eigenen Augen schauen und sehe meine Grösse, die ich mich Achtung anerkenne. Heute investiere ich in Gegenständen, die mir einen Mehrwert bringen, die mein Leben bereichern, die mein Herz, meine Gefühle berühren.


ICH BIN ES MIR WERT, NUR DAS ALLERBESTE ZU HABEN UND ZU SEIN.


Lebe Deine Leichtigkeit Hypnose & Business Coaching

Willst Du mehr wissen, so schreibe mir oder mache einen persönlichen Termin aus. Tel / WhatsApp 079 306 07 01

helene@lebedeineleichtigkeit.com www.lebedeineleichtigkeit.com


#ichhabeesgeschafft #leichtigkeit #ichbinsein #hypnose #bewusstseinsoptimierung

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ICH BIN EXCELLENT

DIE FREQUENZ