ICH BIN HELENE KAELIN

Bild_0047_DSC_5416.jpg

Ich bin als Zwilling auf die Welt gekommen, und doch so einzigartig. Da ich eher das robustere Kind war, bekam ich (das ist aber nur mein Gefühl) nicht ganz soviel Aufmerksamkeit wie das Andere. Und mit den Jahren machte ich es mir leicht: ich versteckte mich. Hinter den Namen, hinter die Familie, hinter was weiss ich nicht noch was alles.

Die Schulzeit absolviert und machte danach die Lehre als Schreiner. Schon damals und das begleitet mich auch noch heute, fasziniert mich alles «was nicht der Norm» entsprach.

Es kam wie es kommen musste. Der natürliche «Werdegang» in die Spiritualität begann. Mit Kartenlegen, die Faszination der einzelnen Steine, die Natur als Kraft Ort. Und noch so vieles mehr. Ich lerne verschiedene Techniken, ich lerne verschiedene Anwendungen. Was mich da schon ausmachte, nur war mir das nie bewusst. Ich machte alles in meiner eigenen Art der Leichtigkeit. Nie liess ich mich beirren, ob etwas im Lehrbuch stand oder nicht. Wenn es sich richtig anfühlte, ja dann ist es so. Ich habe das nie hinterfragt. Ich machte einfach. Aber sobald dieses «Enge» kam, dieses genau nach Lehrbuch, da habe ich (was mir natürlich erst jetzt so richtig bewusst ist) meine Fähigkeiten auf Eis gelegt, ich sag mal sogar, ich habe es verloren, es ging nichts mehr. Einfach nichts. So suchte ich weiter im Aussen. Ich machte Seminare, besuchte Kurse. Ja ich habe überall etwas dazu gelernt.

Dann kam DER ZEITPUNKT. Endlich! Ich habe meinen Lehrer und Meister kennen und schätzengelernt. Er hat dieses gewisse Extra, das ich unbedingt wollte. Es war für mich zwingend notwendig bei ihm in seine Lebensschule zu gehen!  Seine Lehren, die nach Innen gerichtet sind, die die eigene Kraft aktiviert. Das allumfassende ICH BIN.

Und siehe da, in meinem Leben begannen sich Strukturen, Gedanken, das ganze Leben zu verändern. Alles Gekannte, Bekannte, einfach alles wurde umgekrempelt. Kein Stein blieb auf dem anderen. Ich erschaffe mich neu. In mir und aus mir heraus. Ich habe mit viel Liebe, Ausdauer und Entschlossenheit an mir und mit mir gearbeitet. Meine Fähigkeiten, Talente und Ressourcen aus mir hervorgeholt. Verschiedenen Tools bewusst mir zu eigen gemacht. An mir selber ausprobiert, eingesetzt. Und dadurch habe ich das Wichtigste erlebt. Denn durch diese Veränderungen habe ich die eigenen, meine Erfahrungen machen dürfen. 

 

War es immer einfach, NEIN! Lohnt sich dieser Weg, JA auf jeden Fall. Ich habe mich für mich, für das Exzellente, für das Einzigartige, für das Unikat entschieden. Ich bin mein Unikat. Das Bodenständige und die Leichtigkeit, das macht mich aus.

Deswegen nenne ich mich nicht nur, sondern ICH BIN Exzellent Coach und Expertin für Leichtigkeit.