ACHTSAMKEIT



Heute morgen wurde mir etwas unsanft aber dafür mit einem gewaltigen Schups dieses Wort vor die Augen und meiner Welt präsentiert.


Das etwas Unsanfte war ganz klar eine Wirkung, da die Ursache bei Unachtsamkeit lag, und hier brauchte es ganz viel liebevolle Zuneigung, Pflaster, aufmunternde Worte und Umarmungen...


Da gingen meine Gedanken weiter, zu mir selbst. Wie Achtsam gehe ich mit mir um?


Achtsamkeit in Worte, lasse ich mich zu etwas hinreissen, um nachher festzustellen, es kostet nur Energie und bringt mich nicht weiter.


Wie Achtsam sind meine Gedanken, wie rein und klar sind sie? Braucht es einen "kompletten Hausputz" , oder reicht es nur "zu Lüften".


Achtsam auf meinem Weg, wo stolpere ich über Steine, oder lege ich mir selber Steine in und auf meinem Weg.


Achtsam mit mir selber, wie gut höre ich auf mich selber, oder ignoriere ich mich, weil es sogenannt einfacher ist?


Achtsam sein macht aber auch sehr viel Freude, es ist kein Suchen, sondern ich nehme mich selber in allen Facetten meines Seins gewahr, es ist sogar noch viel mehr, denn, es ist ein grosses, unbezahlbares Geschenk an mich selbst und zu mir selbst. Ich bin immer mehr in meiner eigenen Kraft, in meiner Urquelle, immer tiefer in meinem eigenen ICH BIN HELENE.


Ich lebe meine Leichtigkeit des Seins


Komme mit mir mit und erlebe diese wunderbare Leichtigkeit in allen Lebenslagen deines Seins!


Lebe Deine Leichtigkeit Hypnose und Kinesiologie


Willst Du mehr wissen, so schreibe mir oder mache einen persönlichen Termin aus. Tel / WhatsApp 079 306 07 01


www.lebedeineleichtigkeit.com


#ichhabeesgeschafft




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ICH BIN EXCELLENT

DIE FREQUENZ