ETWAS DRINGEND ZU WOLLEN...



Ich habe über diesen angefangenen Satz meine Gedanken laufen lassen, war auf einmal ein Kind zwischen 4 und 5 Jahre alt.


Ich sehe heute noch das Bild, und schwupp auf einmal wusste ich wieder, wie es sich damals anfühlte, welche Emotionen es damals in mir auslöste. Nichts und niemand konnte mich in dem Moment aufhalten. Es war ein Bedürfnis von zwingender Notwendigkeit!


Mein Bruder hatte ein richtiges Bubenfahrrad, und genau mit dem wollte ich fahren. A) durfte ich nicht, den es war seins. B) ich war damals zu klein und konnte meine Beinchen nicht über das Oberrohr hieven. Es war mir aber alles egal. Ich wollte das; Punkt.


Also nahm ich heimlich sein Fahrrad, und so wie ich ideenreich war, streckte ich das eine Bein zwischen den Oberrohr und Unterrohr hindurch, und siehe da, es funktionierte. In der schönsten Schräglage bin ich die Strasse runtergefahren und wieder zurück. Ach war das herrlich, ein Gefühl von absoluter Leichtigkeit, Freiheit pur, das herrliche Gefühl etwas verbotenes zu machen, ein Gefühl von ich habe es geschafft. Mein Sieg.


Nur war dann mal fertig lustig. Eine Mauer in der Kurve hat mich frontal ausgebremst. Bums da lag ich, das Velo mit einer lustigen Acht am Vorderrad, und ja ich hatte auch meine Bekanntschaft mit der Mauer und der Strasse gemacht. Ich weiss heute noch, wie weh das getan hat.


Tapfer habe ich das Rad nach Hause gestossen und habe mich ins Bett verzogen...damit niemand sieht, wie verheult und verschrammt, mit offenen Knien ich da lag.


Naja, es gab Schelte!!! Unabhängig, ich hatte genau das getan, was ich dringlichst wollte

Mit Bruders Fahrrad fahren!!! Und diese Erfahrung ist unbezahlbar...und hält ein ganzes Leben.


Leider verlernt man das mit der Zeit, weil der Verstand in der Quere steht. Oder das Umfeld einem sagt, das macht man nicht, das darf man nicht.

Ich höre immer mehr auf mein Herz, ich spüre, höre und fühle in mich hinein, was will ich; für was brenne ich mit meiner Leidenschaft, mit meinem eigenen Feuer, mit meiner Begeisterung, und dann unabhängig von aussen, mache ich genau das wofür ich brenne, weil es es dringend will!


Ich lebe meine Leichtigkeit des Seins Komme mit mir mit und erlebe diese wunderbare Leichtigkeit in allen Lebenslagen deines Seins!


Lebe Deine Leichtigkeit Hypnose und Kinesiologie


Willst Du mehr wissen, so schreibe mir oder mache einen persönlichen Termin aus. Tel / WhatsApp 079 306 07 01

www.lebedeineleichtigkeit.com

#ichhabeesgeschafft


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen