ICH WARTE NICHT AUF DEN "RICHTIGEN" ZEITPUNKT



Wann ist wohl der richtige Zeitpunkt? JETZT oder NIE


Wie manches mal hatte ich mir vorgenommen, dies oder das zu machen; aber es war halt nie der "richtige" Zeitpunkt.


Was es aber immer waren:

Faule Ausreden

Nicht radikal Ehrlich zu mir

Angst vor dem Neuen

Bequemlichkeit

und vor allem, ich hatte kein ZIEL, es waren nur Annahmen, Wunschgedanken, Illusionen

USW.


Was hat sich für mich denn geändert, dass es nur noch den einen Zeitpunkt gibt, nämlich JETZT.


Ich habe klar ein ZIEL vor Augen. Wenn das Ziel aus meinem Innersten kommt, aus meinem Wunsch zur Realität, ich dafür brenne und alles, wirklich ALLES bereit bin zu machen, dann gibt es keine Ausreden mehr. Dann gibt es auch kein nie, oder später.

Es gibt nur noch eines: JETZT, SOFORT.


Keine Ausreden können mich aufhalten. Keine Ausflüchte sind mehr da. Ja, ich kann etwas Angst fühlen, und doch weiss ich, das ist nur Illusion. Solange ich auf mein Ziel ausgerichtet bin, alles wird sich um mich herum strukturieren.

Der Weg ist egal. Wie heisst es so schön: Viele Wege führen nach Rom. Für mich heisst das, viele Wege führen an mein Ziel, aber welche, dass ist mir egal.


Braucht es Mut? JA!

Wird es leicht? Nein.

Aber es lohnt sich! Es lohnt sich auf allen Ebenen des Seins.


Nichts ist aufregender und bereichernder als auf sein eigenes Herz zu hören und den ersten und wichtigsten Schritt Richtung Ziel zu machen.


Deine Helene







Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ICH BIN EXCELLENT

DIE FREQUENZ